In Zusammenarbeit mit dem Thurgauischen Anwaltsverband bietet das IRP-HSG seit Herbst 2022 die spezifisch auf thurgauische Verhältnisse ausgerichtete Veranstaltungsreihe zur Vorbereitung auf die thurgauische Anwaltsprüfung an.

Die Veranstaltung vermittelt einen praxisnahen Überblick über einzelne Gebiete des kantonalen thurgauischen Rechts. Den Hörerinnen und Hörern werden die Grundstrukturen aufgezeigt. Der Stoff wird anhand von Fällen veranschaulicht.

Wir empfehlen Ihnen auch die Teilnahme an unseren übrigen Vorbereitungskursen zum Straf- und Zivilprozessrecht sowie an den Prüfungskolloquien zum materiellen Zivilrecht.

Inhaltsübersicht

HS24 Programm Thurgauische Anwaltsausbildung

Dozierende

Bögli Kevin, M.A. HSG, Rechtsanwalt, Raggenbass Rechtsanwälte, Amriswil

 

Stefan Brühwiler, Rechtsanwalt, Raggenbass Rechtsanwälte, Frauenfeld

 

Angelo Fedi, Rechtsanwalt, Raggenbass Rechtsanwälte, Amriswil

 

Möri Nathalie, Rechtsanwältin, Entress Wenger Partner, Aadorf

 

Dr. Hans Munz, Rechtsanwalt, Advokatur im Lindenhof, Arbon

 

Christoph Spahr, Rechtsanwalt, Fachanwalt Bau- und Immobilienrecht, Advokatur im Lindenhof, Arbon

 

Michèle Strähl, LL.M. Tax Law, Rechtsanwältin, Bürgi Hotz Zellweger Rechtsanwälte, Frauenfeld

 

Dr. Simon Wolfer, Rechtsanwalt, Stadtpräsident, Stadtpräsidium Stadt Weinfelden, Weinfelden

Daten im HS 2024

Samstag, 26.10./02.11./09.11.2024
jeweils 9.00 bis 11.45 Uhr und 13.30 bis spätestens 17.00 Uhr

Ort

Staubeggsaal, neben Regierungsgebäude Frauenfeld
(Präsenzveranstaltung; Online-Teilnahme nicht möglich)

Kosten

CHF 315.-
Die Rechnungsstellung erfolgt im Laufe des Semesters (per Post). In den Kosten inbegriffen sind die Kursgebühr und eine Kaffeepauschale.

Zahl der Teilnehmenden

Die Organisatoren behalten sich vor, die Veranstaltung nicht durchzuführen, wenn eine Teilnehmerzahl von 8 nicht erreicht wird.

Anmeldung

Selbsteinschreibung ab 15. August (8.00 Uhr) bis 3. Oktober 2024 (18.00 Uhr) über die Online-Lernplattform des IRP-HSG möglich.

Nach erfolgter Einschreibung wird die ganze Kursgebühr fällig. Eine Abmeldung nach erfolgter Einschreibung in die Veranstaltung ist nicht möglich. Es werden nur eingeschriebene Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Veranstaltung zugelassen.

Unterlagen

Die Unterlagen werden die Teilnehmenden auf der Online-Lernplattform des IRP-HSG zur Verfügung gestellt.

Es wird den Hörerinnen und Hörern empfohlen, einen Laptop an die Veranstaltungen mitzubringen.

Bestätigung

Auf Wunsch wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

Weitere Vorbereitungskurse

Die folgenden Vorbereitungskurse für die Anwaltsprüfung könnten für Sie ebenfalls interessant sein:

Diese Kurse bieten wir Ihnen als Präsenzveranstaltung auf dem Campus der Universität St.Gallen an. Alternativ können Sie online per Livestream teilnehmen.