Der CAS Civil Litigation vermittelt ein vertieftes und praxisnahes Wissen und bietet die Möglichkeit zu interessantem Austausch zwischen der Anwaltschaft und Gerichtsfunktionären.

lic. iur. HSG Anna Katharina Glauser Jung
Rechtsanwältin, Oberrichterin des
Kanton Thurgau

 

Der CAS Zivilprozessrecht bietet dem Praktiker eine umfassende und vielseitige, praxisbezogene Vertiefung in die Prozessführung unter der neuen ZPO. Die Module stehen unter der Leitung ausgezeichneter, fachkundiger Referenten. Sehr wertvoll war für mich auch der vielseitige Austausch mit den übrigen Teilnehmenden – mit ihrer breiten Erfahrung aus der Advokatur wie auch aus erst- und zweitinstanzlichen Gerichten verschiedener Kantone.

lic. iur. Jean-Luc Rioult
Rechtsanwalt und Mediator, Fachanwalt SAV Familienrecht, Rioult & Partner Rechtsanwälte,
Zürich

Ich kann den CAS Prozessführung Anwälten, welche sich vertieft mit prozessrechtlichen Fragestellungen auseinandersetzen wollen, sehr empfehlen. Die umfassenden Unterlagen ermöglichen eine fokussierte Vorbereitung der einzelnen Module. Die Themenbereiche werden anschliessend in der Diskussion mit den engagierten und fachlich versierten Dozenten vertieft, was die Weiterbildung sehr praxisrelevant macht.

lic. iur. Patrick Schmutz
Rechtsanwalt, LL.M. (Taxation),
TEP, Solicitor of the Supreme Court of England & Wales, EBD Rechtsanwälte,  Zürich

[tptpro id=“20328″]